kickoff30

Ein buntes Fest

Das Bahrenfelder Kunstprojekt ist eröffnet!

Bei dem Eröffnungsfest am 26.02.2014 auf dem LutherCampus Bahrenfeld ging es bunt und fröhlich zu: Zahlreiche Menschen aus dem Stadtteil waren gekommen, um gemeinsam das Kunstprojekt “Spuren hinterlassen” zu starten. Luftballons mit bunten Postkarten stiegen in die Luft und sollten die Neuigkeit verbreiten: “Wir machen Kunst!” Kaffee, Kuchen und frisch gebackene Waffeln stärkten die kleinen und großen Künstler, die nicht müde wurden, die zahlreichen Angebote im großen neuen Gewächshaus auf dem Campus zu nutzen. Es wurde gebastelt, mit Ton geformt, mit Wolle geknüpft, mit Farben gemalt und zu guter Letzt gemeinsam ein großes Netz aus Wollfäden über den Campus gesponnen.

In vielen Einrichtungen und  Orten im Stadtteil finden ab sofort täglich, wöchentlich und monatlich unterschiedliche künstlerische Projekte statt – vom offenen Atelier über Workshops und Chorprojekte bis hin zu Stadtteilverschönerungsaktionen. Unter der Leitung von Künstlern und erfahrenen Musik- und Kunsttherapeuten können alle BahrenfelderInnen teilnehmen und Kunst schaffen – unabhängig von jeglicher künstlerische Vorbildung. Jeder kann mitmachen, denn hier geht es um das Kennenlernen und Zusammenkommen der Bewohner und das gemeinsame Erleben und Gestalten des Stadtteils. Also: Einfach dazukommen und mitmachen!